Projekte

 

Dankeschön!! Skischullandheim 2019“

 

Das Projekt „Dankeschön!“ soll eine Anerkennung der Schule, in Form eines fünftägigen Skischullandheims, für Schülerinnen und Schüler sein, die sich in den vergangenen Schuljahren mit besonderer Leistung im sozialen Bereich hervorgetan haben. Das Projekt hat auch das Ziel Schülerinnen und Schüler zu ermuntern sich weiterhin oder  ebenfalls aktiv in die Schule einzubringen.

 

Das Projekt „Dankeschön!“ ist aus einer Kooperation zwischen der Geschwister-Scholl-Realschule und der Schulsozialarbeit Realschulen Nürtingen entstanden. Das Ziel des Projekts besteht darin, Schülerinnen und Schüler durch die Freistellung aus dem Regelunterricht für ihr Engagement zu belohnen.

 

Im zweiten Durchlauf wurden Schülerinnen und Schüler (aus den Klassenstufen 6-10) eingeladen, die sich im letzten Jahr besonders in der Schule engagiert hatten. Die Auswahl fand durch die Schulleitung, den Klassenlehrer, den Fachlehrer und der Schulsozialarbeit statt. Mit dabei sind Schülerinnen und Schüler die sich als Streitschlichter, als Schulsanitäter, in der Catering AG,  u.v.m. und mit besondere Tätigkeiten innerhalb der Schulgemeinschaft engagiert und viel Zeit investiert haben. Denn ohne die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler wären viele tolle Aktionen in der Schule gar nicht möglich.

„Leinwand- 

  Action"

 

 

Unser Schülercafé         bekommt Farbe!!!!

 

 

Zurzeit gestalten wir unser Schülercafé um. Nachdem wir bereits eine Küche einbauen und mit Sofas, Sesseln, Teppichen und Regalen ein bisschen Gemütlichkeit ins den Raum bringen konnten, wollen wir jetzt noch die grauen Wände verschönern!

Dafür wird es nach den Pfingstferien ein Projekt geben, bei dem ihr die Möglichkeit habt, Leinwände ganz kreativ und mit viel Farbe zu gestalten.

 

Das Projekt wird an den fünf folgenden Terminen jeweils von 12:45 Uhr bis 14:15 Uhr im Projektraum stattfinden:

 

     1. Termin: Montag, den 30.05.2016

     2. Termin: Montag, den 06.06.2016

     3. Termin: Montag, den 13.06.2016

     4. Termin: Montag, den 20.06.2016

     5. Termin: Montag, den 27.06.2016

 

Wenn ihr Lust habt am Projekt "Leinwand-Action" teilzunehmen, dann holt euch einen Anmeldezettel bei Frau Böhm und gebt die Anmeldung bis Freitag, den 13.05.2016 wieder ab!!

 

„Filmworkshop für Teenies von

12 -16 Jahren“

 

Du wolltest schon immer wissen,

wie du selber einen Film/Trickfilm machen kannst?

 

In unserem 3-tägigen Workshop lernst du Grundkenntnisse in Sachen Film

und wie man einen eigenen Kurzfilm dreht!

 

In einer kleinen Gruppe zeigen wir euch verschiedene Kameraeinstellungen, ihr erfahrt, wie man ganz einfach ein Drehbuch gestalten kann, dreht gemeinsam euren eigenen Film und habt die Möglichkeit beim Film-Schnitt live dabei zu sein.

Zum Abschluss lassen wir den Workshop mit einer Filmpräsentation gemütlich ausklingen.

 

 

Was:              3-tägiger Filmworkshop, kostenfrei

Wann:            Do., 19. Feb. 2015
                        Fr., 20. Feb. 2015
                        Sa., 21. Feb 2015
Wo:                 Wir treffen uns im Schülercafé (Realschulen Neubau, Zimmer 097)

Sonstiges:     Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
                         Für Getränke und Sacks ist gesorgt – Vesper bitte selbst mitbringen.


 

 

Euer Filmworkshop-Team                                          Schulsozialarbeit Realschulen Nürtingen

 

Mirjam, Irmi und Philipp                                              Tina Kienle

Studenten der HKT Nürtingen                                   Claudio Pippia

 

 

„Dankeschön!! Skischullandheim 2015“

 

Die Idee des Skischullandheims ist entstanden, als wir im vergangenen Jahr mit den Schülerinnen und Schüler beim Wintersporttag Snowboarden und Skifahren waren.

Wir haben bemerkt, dass viele Schülerinnen und Schüler  die Zeit des Skifahrens sehr genossen haben und sich in kürzester Zeit als Team gefunden haben und ein „richtiges“ Gruppengefühl entstanden ist.

 

In der Geschwister Scholl Realschule gibt es viele Schülerinnen und Schüler, die sich durch soziales Engagement positiv im Schulalltag einbringen:  

Das sind z.B. Streitschlichter, Schulsanitäter, Catering AG, Helfer beim Aufbau, der Technik, DJs, SMV, innerhalb einer Klasse mit Tätigkeiten, die über die Dienste herausgehen, u.v.m. Ohne diese Unterstützung von Seiten der Schüler wären viele tolle Aktionen gar nicht möglich und die Schule nicht so lebendig.

 

Das Projekt „Dankeschön!“ soll eine Anerkennung, in Form eines fünftägigen Skischullandheims, für Schülerinnen und Schüler sein, die sich im vergangenen Schuljahr mit besonderer Leistung hervorgetan haben. Die Schülerinnen und Schüler werden in diesem Zeitraum vom  Unterricht befreit.

Hier finden Sie uns

Schulsozialarbeit Realschulen Nürtingen
Mühlstr. 31-33
72622 Nürtingen

Kontakt

Telefon: +49 7022 9260-27

E-Mail NRS:

nrs@schulsozialarbeit-nuertingen.de

E-Mail GSR:

gsr@schulsozialarbeit-nuertingen.de

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns persönlich von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr in den Räumen der Schulsozialarbeit.

Oder über:

Kontakt

Die "Schulsozialarbeit Realschule Nürtingen" ist ein Angebot der Stadt Nürtingen, das an der Neckarrealschule und der Geschwister Scholl Realschule ansässig ist.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schulsozialarbeit Realschulen Nürtingen